ZUM FINDEN VON THEMEN, DIE SICH NICHT IN DER SEITENLEISTE (RECHTE SPALTE) BEFINDEN, KÖNNEN SIE EIN STICHWORT IHRER WAHL IM WEISSEN FELD MIT DER KLEINEN LUPE, GANZ LINKS OBEN IN DER BLAUEN LEISTE, EINGEBEN!

Mittwoch, 29. April 2009

Visuelles stimmungsaufhellendes Parfüm


Wer jemandem seine Frühlingsgefühle ganz altmodisch per Post schicken möchte, kann sich diese duftige Postkarte kostenlos auf meiner Website runter laden (10x15 cm in 300 dpi, Dateiname Postkarte_AiDA_Mai09.jpg) und sie auf Karton ausdrucken. Goethe hat in diesem Gedicht stimmungsvoll vier der schönsten ätherischen Öle besungen: Zitronenblüte (Petit Grain Citronnier), Gold-Orangen (Citrus aurantium, aurum heißt Gold), Myrte und Lorbeer. Die Fotos habe ich im Laufe des letzten Jahres aufgenommen: die Zitrone und die Myrte blühen hier im AiDA-Garten, der Lorbeer auch und die super-uralte Bitterorange stammt aus dem Botanischen Garten in München, Monika Volkmann hat sie aufgenommen. Diese Düfte zusammengemixt ergeben ein fein-herb duftendes Frühlingsparfüm mit stimmungsaufhellender und deutlich vegetativ ausgleichender Wirkung (gegen "Vegetative Dystonie"). Schönes Tanz-in-den-Mai-Wochenende!

Kommentare:

Doris hat gesagt…

Der Duft hört sich schön an,
auch dir ein wunderschönes Maiwochenende

liebe Grüße
Doris

Susann hat gesagt…

Eine wunderbare Art Düfte zu verschicken. Vielen Dank!
Gruss Susann

Gaby hat gesagt…

Ich hab sie ausgedruckt und nur mit etwas Orangenblütenhydrolat und einem klitzkleinen Hauch Rosenhydrolat beduftet - Himmlisch