ZUM FINDEN VON THEMEN, DIE SICH NICHT IN DER SEITENLEISTE (RECHTE SPALTE) BEFINDEN, KÖNNEN SIE EIN STICHWORT IHRER WAHL IM WEISSEN FELD MIT DER KLEINEN LUPE, GANZ LINKS OBEN IN DER BLAUEN LEISTE, EINGEBEN!

Mittwoch, 1. April 2009

Monster-Duft-Behältnisse

Wer mal eine elektronenrastermikroskopische Ansicht der ölproduzierenden Drüsen von Mentha x piperita haben möchte, sollte bei UBC Botanical Garden (Universität von British Columbia) vorbeischauen, einfach grandios! Noch großartiger sind die kolorierten Fotos, die uns das in Großbritannien bekannte Forscherteam Katerina und Tomas Svoboda hier zur Verfügung stellen, es sind Auszüge aus ihrem Buch Secretory Structures of Aromatic and Medicinal Plants: A Review and Atlas of Micrographs. Ein Muss für Lernende der Aromatherapie.

Kommentare:

wald-und_wiesenhexe hat gesagt…

Guten Morgen,
die Bilder schauen ja super aus, wie von einem anderen Planeten.
LG. Angelika

Lillian hat gesagt…

Hallo Eliane, ich kann Angelika nur zustimmen ... Bilder wie von einer fremden Galaxis. Klasse - mir gefallen ganz besonders die Bilder von: Salvia sclarea, Mentha x piperita und Lavandula angustifolia. Liebe Grüße Lillian

Ines hat gesagt…

Die Bilder sind ja echt genial.
Am besten auf Leinwand drucken und als moderne Kunst an die Wand.
Auf den Künstler, der diese Werke geschaffen hat, kommt garantiert keiner!
Hm, da fällt mir doch tatsächlich eine Wand im Büro ein....

Sabrina Herber-Schmieden hat gesagt…

Hallo Eliane,

dass ist ja irre!!! So tolle Bilder und nicht etwa Computeranimation, nein Natur Pur.....toll!!!

LG
Sabrina